10.06.2020 07:13 |

Motorsport-Lockerungen

NASCAR erlaubt Fans bei den kommenden Rennen

In der populärsten Motorsportserie der USA dürfen an diesem Wochenende wieder Zuschauer auf die Tribüne. Wie NASCAR am Dienstag mitteilte, sind die gelockerten Regeln in der Coronakrise zunächst für die Rennen in Miami (Florida) und Talladega (Alabama) gültig.

In Florida dürfen am Sonntag bis zu 1.000 Fans kommen, in Alabama am 21. Juni sind bis zu 5.000 Fans erlaubt.

Vorausgegangen waren gelockerte Bestimmungen in den beiden US-Staaten. „Unsere Tribünen und Türme sind riesig und messen unglaubliche 0,8 Meilen“, sagte Talladega-Rennstrecken-Chef Brian Crichton. Das entspricht rund 1,3 Kilometer.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol