08.06.2020 14:53 |

Müll richtig entsorgen

Klagenfurts Stadtreinigung hofft auf Mithilfe

Klagenfurt gilt als eine saubere Stadt. Doch so wie überall, gibt es auch hier Ausnahmen. In der Tarviser Straße zum Beispiel häuft sich oft der Müll - und zwar nicht nur in den Tonnen, sondern auch daneben. Dies stößt natürlich auf reichlich Kopfschütteln, besonders wenn man bedenkt, dass es dort im Umkreis von 60 Metern sieben Abfalleimer gibt.

„Die Abfalleimer werden teilweise nicht beachtet und vieles landet am Boden“, erklärt Stadtrat Christian Scheider. Auch die frühen Morgenstunden stellen für die Reinigungstruppen oft Probleme dar. „Wenn wir mit der Arbeit beginnen, gehen andere vom Feiern nach Hause“, beschreibt Michael Apoloner, Chef der Straßenreinigung. Teilweise werden die Saubermacher sogar angepöbelt, wenn sie ihrer Arbeit nachgegen wollen. Besonders vor diversen Lokalitäten finde man allerhand Abfall, nach einer Nacht des ausgelassenen Feierns. Zigarettenstummel und Flaschen liegen überall herum, nur nicht im Abfalleimer.

Aschenbecher werden abgerissen 
In Klagenfurt gibt es 1400 Abfallkübel, 25 Prozent von ihnen sind sogar mit Aschenbechern ausgestattet. Zwar werden sie größtenteils genutzt, doch leider haben Vandalen Freude daran gefunden, die Aschenbecher abzureisen und wegzuwerfen. Viele davon landen dann zum Beispiel im Lendkanal. 

Freiwillige Aktion geplant 
Geplant ist nun ein spezieller Tag zur freiwilligen Reinigung der Stadt. „Wir spüren, dass es viele Menschen gibt, denen die Sauberkeit der Stadt wichtig ist. Deshalb planen wir nun eine Aktion, zu der sich jeder melden kann“, so Scheider.

Dorian Wiedergut
Dorian Wiedergut
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 14. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.