07.06.2020 16:30 |

Tennis-Landesliga

Favoriten ließen zum Auftakt ihre Muskeln spielen

Bei den David-gegen-Goliath-Duellen jubelte immer nur der Goliath! Der erste Tennis-Landesliga-Spieltag brachte weder bei den Herren noch bei den Damen Überraschungen.

Der Titelkandidat und Anwärter auf die zweite Bundesliga, Anif, hatte beim Gastspiel in Eugendorf wenig Probleme. Die Nummer 1 der Gäste, Jakob Aichhorn, musste beim 7:5, 6:4 Sieg gegen Manuel Elsenwenger aber mehr kämpfen als erwartet. Dennoch setzten die Anifer mit einem 9:0-Sieg gleich zu Beginn ein klares Zeichen für die Konkurrenz. „Ein guter Start, das erste Spiel ist immer wichtig“, zeigte sich Anifs Mannschaftsführer Bernd Kößler zufrieden. „Es kommen aber noch schwerere Brocken auf uns zu.“

Die beiden „schweren Brocken“ feierten zum Auftakt ebenfalls Siege. UTC Bergheim ließ Gast Hallein gar keine Chance. „Wir wollten schon klar gewinnen, aber mit einem 9:0 habe ich nicht gerechnet“ war Marc Kittinger, Kapitän des UTC, von seinem Team mehr als begeistert. Der Absteiger aus der 2. Bundesliga, TCS Bergheim, musste mit dem 6:3 daheim gegen STC aber einen Punkt liegen lassen.
Auch bei den Damen gab es zu Beginn keine Überraschungen. Favorit Henndorf besiegte Schwarzach, das ohne Skiass Mirjam Puchner antrat, mit 6:1. Die jungen Seekirchenerinnen (Altersdurchschnitt 17,4!) legten beim 6:1-Triumph in Eugendorf eine feine Talentprobe ab, gelten als erster Herausforderer der seit Jahren dominanten Henndorferinnen. Das direkte Duell? Steigt am letzten Spieltag.

Philip Kirchtag
Philip Kirchtag
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.