City4U fragt nach:

MNS-Maske für Gehörlose besonders problematisch

Der Mund-Nasen-Schutz, der seit April verpflichtend gilt, soll unsere Mitmenschen vor einer Ansteckung mit Covid-19 bewahren. Doch neben Schwierigkeiten beim Atmen bedingt die Maske vor allem bei gehörlosen und hörbeeinträchtigten Menschen noch größere Herausforderungen im Alltag. Neben Pöbeleien von Passanten und Missverständnissen in der Apotheke stellt vor allem die fehlende Information für diesen Teil der Bevölkerung das größte Problem dar.

„Zu Beginn der Corona-Krise gab es eine Art Sintflut an Informationen, die aber nicht barrierefrei zugänglich waren für Gehörlose. Die meisten Informationen wurden in Pressekonferenzen vermittelt, von den zu Beginn der Krise keine Gebärdensprachdolmetschung oder Untertitelung angeboten wurde“, erzählt Manfred Schütz, Obmann des Vereins WITAF für und von Gehörlosen im Gespräch mit City4U. In Österreich leben laut Mikrozensus etwa 9000 gehörlose und 450.000 Menschen mit einer Hörbehinderung. Ein nicht kleiner Teil der Bevölkerung wurde also am Anfang der Krise einfach ausgeklammert. „Erst nach Intervention verschiedener Verbände haben die Behörden reagiert und nun gibt es die Pressekonferenzen aus dem Bundeskanzleramt in ÖGS-Dolmetschung.“

Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes macht gehörlosen Menschen den Alltag nun noch problematischer. „Die Mundmaske ist für Menschen mit Behinderung nicht verpflichtend. Aber man wird komisch angeschaut, wenn man sie nicht trägt. Einige Mitglieder unseres Vereins mussten da schon einige Kommentare einstecken. Gehörlosigkeit ist eine nicht sichtbare Behinderung, weswegen viele Menschen unangemessen reagieren“, beschreibt Schütz. „Ich bin letztens in eine Situation gekommen, wo eine Apothekerin nicht auf Stift und Papier ausweichen wollte, weil ihre Handschuhe zu groß waren. Das sind für mich unverständliche Alltagssituationen.“

Ohne Mundmimik, keine Verständigung

In der Gebärdensprache wird vor allem per Mimik kommuniziert. Ist das halbe Gesicht bedeckt, ist es so, als hätten wir nur mehr die Hälfte der Buchstaben des Alphabets für unsere Wörter zur Verfügung. „Das Mundbild und die Mimik sind essentiell für die Kommunikation. Taube Menschen brauchen es, um ein vollwertiges Mimikbild zu erhalten, welches Teil der Grammatik der österreichischen Gebärdensprache ist. Schwerhörige wiederum brauchen es, um etwas von den Lippen abzulesen.“

Obwohl der Mund-Nasen-Schutz die ohnehin schwierige Kommunikation von Menschen mit Hörbehinderung noch schwieriger macht, gibt es auch positive Aspekte: „Da durch die Mundmaske auch hörende Kunden in Geschäften schlechter verstanden wurden, wurde mehr gestikuliert. Die Verkäufer haben geduldig auf Produkte gezeigt, mehr Körpersprache angewendet. Diese geduldige und kommunikationsfreudige Art hat mich positiv beeindruckt und ich hoffe, dass dies ein Benefit aus der Krise ist und das Verkaufspersonal sich diese Eigenschaft beibehält“, meint der Vereinsobmann.

Juni 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.