Zusammenhalt in Krise

Nachbarschaftstag wird in ganz Wien gefeiert

In den letzten Monaten der Corona-Krise hat sich gezeigt, wie wichtig eine funktionierende Nachbarschaft besonders in einer Stadt wie Wien ist. Dementsprechend groß wird der diesjährige Nachbarschaftstag am 5. Juni mit vielfältigen Aktionen zelebriert. Unter dem Motto „Auf gute Nachbarschaft“ wird in ganz Wien gefeiert. 

Am 5. Juni wird erneut der Tag der Nachbarschaft zelebriert. International beteiligten sich im Vorjahr in 49 Ländern 30 Millionen Menschen daran. Auch in Wien wird gefeiert. Zahlreiche Organisationen und Einzelinitiativen laden mit Aktionen zum Mitmachen ein. Das Ziel ist es, die Vernetzung unter Nachbarn zu fördern und so eine Basis für ein gutes und respektvolles Zusammenleben zu unterstützen.

Die Wiener Jugendzentren gestalten etwa Pflückzäune, an denen vorbeigehende Menschen sich schöne Botschaften, Rezepte oder Sprüche „pflücken“ können. Die Agenda Favoriten wird bei einem Podcast das Thema Nachbarschaft diskutieren. Das Wiener Rote Kreuz, die Pensionistenklubs und die Hilfswerk-Nachbarschaftszentren verteilen Postkarten, die man ausfüllen kann, um den Nachbarn einen lieben Gruß zu hinterlassen.

Masken als Zeichen des Miteinanders

Zudem wurden von einzelnen Personen und Nähgruppen der Nachbarschaftszentren zahlreiche Mund-Nasen-Schutz-Masken genäht. Diese werden am 5. Juni als Zeichen eines solidarischen Miteinanders übergeben.

Das komplette Programm gibt es auf www.nachbarschaftstag.at

Juni 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

 City4U
City4U
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol