Wetter trügerisch:

Wenn der Berg ruft: Retter im Einsatz

Noch immer werden die Gefahren auf den heimischen Bergen unterschätzt. Zwar locken die aktuellen Temperaturen im Tal raus ins Freie, doch auf den Gipfeln warten oft noch Schnee, Eis, tiefe Temperaturen und Wind. Zwei Wanderer im Rax-Schneeberg-Massiv verirrten sich zuletzt, weil sie die Orientierung verloren haben.

Am Mittagstein im Rax-Schneeberg-Gebiet wurden die beiden zu Pfingsten von einem Hubschrauber per Tau aus 1000 Meter Seehöhe geborgen. Die Männer im Alter von 29 und 33 Jahren waren beim Aufstieg von der richtigen Route abgekommen und in unwegsames Schrofengelände geraten. Ebenfalls am verlängerten Wochenende mussten auf der Rax zwei Frauen aus dem Iran geborgen werden, die ein Baby im Tragegurt mithatten – alle unverletzt.

Doch nicht nur diese Pechvögel sorgten für Aufsehen. Generell war die Ausrüstung von zahlreichen Ausflüglern im Landessüden „eher unpassend“, erklärten die Bergretter. Schnee, Wind und Regen setzten den selbst ernannten Gipfelstürmern dann oftmals zu und zwangen zahlreiche Wanderer mit kurzen Hosen und Halbschuhen zur Umkehr. „Die aktuelle Wandersaison ist gestartet, vom sommerlichen Ambiente sind wir auf dem Gipfel aber noch weit entfernt“, warnen ortskundige Bergführer.

Josef Poyer
Josef Poyer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 14. Juli 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
11° / 25°
stark bewölkt
12° / 24°
wolkig
8° / 24°
stark bewölkt
9° / 25°
stark bewölkt
5° / 21°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.