Konzerte mal anders

„Corona Fest“: Online-Stream-Festival

Verschiedene Tage, zahlreiche Bands. Das Corona Fest soll online Musikern eine Plattform bieten, ihre Klänge den Fans nach Hause zu bringen. Mit virtuellem Spendenhut.

„Wir, das CoronaFest sind ein Gemeinschaftsprojekt von Professionisten der Veranstaltungsbranche zur Förderung österreichischer Indie-Bands während der Krise“, erklären die Veranstalter. Das Konzept ist simpel: Während aufgrund wichtiger Verordnungen zur Eindämmung der Pandemie Veranstaltungsorte nicht besucht werden dürfen und somit musikbegeisterte Fans sowie zahlreiche Musiker darauf verzichten müssen, diese Art der sozialen und kulturellen Zusammenkunft zu zelebrieren, bieten sie mit ihrer Plattform coronafest.eu eben genau diesen Musikern eine Bühne.

Erst kürzlich trat auch Mel Vee auf, wobei die Band noch kurz vor dem Auftritt aufgrund eines Corona-Tests zittern musste, City4U berichtete.

Aus einer gemütlichen und persönlichen Filmstudio-Atmosphäre sendet coronafest.eu via professionell produziertem online Video-Stream tägliche, kostenlose Live-Konzerte direkt in den Facebook-, YouTube-, Mixer- oder Twitch-Feed der Zuseher. Zentraler Teil dieser exklusiven „Wohnzimmer Konzerte“ ist der Virtual Tip Jar. Ein virtueller Spendenhut. Musikbegeisterte Fans, aber auch alle anderen Unterstützer der Indie-Szene haben dabei die Möglichkeit, den aufstrebenden Musikern mit der Online-Zahlung von Kleinbeträgen ihre Wertschätzung zu zeigen und damit den ein oder anderen Künstler während der Krise zu unterstützen.

Die nächsten Termine sind folgende:

  • Mittwoch 3.6. Focuside
  • Donnerstag 4.6 Black Cats & Cigarettes
  • Montag 8.6. The Zsa Zsa Gabor‘s
  • Donnerstag 11.6. Matho & Vienna Dancehall Orchestra
  • Montag 15.6. Banki Moon
  • Dienstag 16.6. Rammelhof
  • Mittwoch 17.6. Engel Mayr

Juni 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.