City4U fragt nach

Danny Murano: „Ton in der Szene wird rauer“

Trotz der schrittweisen Öffnung diverser Lokale ist weiterhin unklar, was mit der Nachtszene passiert. Clubs und Diskotheken starten Crowdfunding, Veranstalter, Techniker und DJs sind größtenteils arbeitslos. So auch Danny Murano. City4U sprach mit ihm:

Bist du durch Corona arbeitslos geworden oder hast du noch andere Einkommensquellen?

In meinem persönlichen Fall bin ich leider arbeitslos geworden, da ich drei Einkommensquellen hatte, die allesamt unmittelbar mit der Eventbranche verbunden sind (DJ / Veranstalter / Veranstaltungstechniker).

Wie bewältigst du die Krise finanziell?

Neben dem Gang zum AMS bekomme ich noch etwas private Unterstützung. Ohne diese wäre es nicht möglich, weiterzumachen

Nimmst du Live-Streams auf? Profitierst du davon auch, um dich über Wasser zu halten?

Ich finde diese ganzen Live-Streams im Moment etwas zu viel. Wenig gute STreams, viele Bedroom DJs in schlechter Qualität. Ich habe mich deshalb dazu entschieden, einen etwas anderen Weg zu gehen und habe im Zuge der Housearrest DJ-Aktion Brandnite.com ein Live-Video auf der Donauinsel gedreht, welches noch immer auf Brandnite zu bestaunen ist. Das ist eine Top-PR und es ist ein hochwertiges Video entstanden. Private Live-Streams mit dem Handy sind meist unentgeltlich.

Wie aufwendig ist so ein Stream?

Kommt auf den Stream an und welche Qualität man möchte. Zwischen zehn Minuten und einem Tag kann es dauern, einen Stream zu produzieren. Je nach Aufwand und Technik. Da spielen Location, Audio, Set Ups und vieles mehr mit.

Wie ist die generelle Stimmung um dich in der DJ-Szene?

Zombie like. Viele fühlen sich im Stich gelassen, der Ton wird rauer.

# Kannst du seit der Gastro-Eröffnung wieder hier und da an den Turntables stehen?

Es gab schon Anfragen, aber die waren aber weniger interressant. Aktuell gibt es nach wie vor ja nur „Sitzpartys“ und Backgroundsound in Gastgärten bis 23 Uhr also klares: Nein.

Mai 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.