25.05.2020 15:05 |

Bald wird eröffnet

Durchstich auf der Großglockner Hochalpenstraße

Mit „göttlichem Segen“ wurde am Montag der Durchstich bei der Schneeräumung auf der Großglockner Hochalpenstraße gefeiert. Aufgrund der Corona-Krise musste die Schneeräumung ja mit einigen Wochen Verspätung starten.

Der Salzburger Erzbischof Franz Lackner und Kärntens Bischof Josef Marketz nahmen eine Segnung beim Hochtor vor. 20 Mitarbeiter waren damit beschäftigt, die Straße von den Schneemassen zu befreien, Felsen abzusichern, Vermurungen zu beseitigen und Lawinen zu sprengen. Die Straße wird ab 27. Mai offiziell geöffnet. Hier gibt‘s noch mehr Ausflugsideen in Kärnten.

Nachdem in diesem schwierigen Jahr die Räumung der Großglockner Hochalpenstraße erst mit einigen Wochen Verspätung starten konnte, haben sich die Räumtrupps der Grohag von Salzburger und Kärntner Seite heute zum Durchstich am Hochtor getroffen.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.