Nach Schock-Video

Hashtag #Männerwelten geht noch immer viral

Für viele Frauen ist Belästigung Alltag. Trotzdem werden sie nicht nur von Männern, sondern auch von Frauen belächelt. Wie dramatisch die Lage vor allem im Netz jedoch tatsächlich ist, zeigte vor kurzem das auf einem deutschen Privatsender ausgestrahlte Video #Männerwelten. Seitdem schlug der Hashtag hohe Wellen, bis heute wird minütlich dazu gepostet.

#Männerwelten sei „die gruseligste, aber nötigste Ausstellung der Welt“. Die Exponate sind Penis-Fotos, sexistische Nachrichten und Kleidungsstücke, die Frauen bei einer Vergewaltigung getragen haben. Das Video schockierte die Zuschauer. Seitdem posten tausende Frauen ihre eigenen Erfahrungen unter diesem Hashtag.

Smalltalk kann zum Beispiel ganz schnell umschlagen. In etwas Ungewolltes:

Nicht nur im Netz sind zahlreiche Frauen mit sexistischen Kommentaren konfrontiert:

Beleidigungen und Beschimpfungen auf öffentlichen Profilen gehören ebenfalls für viele zum Alltag:

Opfer von sexueller Belästigung im Netz werden auch aufgerufen, sich zu melden. 

So gut wie jede Frau hat das nämlich schon einmal erlebt:

Ein Fehler wäre es aber trotzdem, beim Verhalten der Männern nicht zu differenzieren:

Mai 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.