Trauer im Netz

Kätzchen mit zwei Gesichtern gestorben

Das Janus-Kätzchen „Biscuits and Gravy“ wurde mit zwei Gesichtern geboren. Nun ist es schon wenige Tage nach der Eroberung der Herzen von Tierliebhabern auf der ganzen Welt leider gestorben. Das Netz trauert. Hunderte Beileidsbekundungen finden sich auf der Facebook-Seite des außergewöhnlichen Tieres.

Als Kyla King die fünf Babys ihrer Katze begutachtete, traute sie erst ihren Augen nicht. Kein Wunder, denn ein Tier miaute aus zwei Mündern. Bei genauerer Begutachtung stellte das Frauchen aus dem US-Staat Oregon fest, dass das Kleine tatsächlich mit vier Augen und zwei Mündern zur Welt gekommen war. Sie postete ein Video auf Facebook und erfuhr, dass sie Besitzerin einer sogenannten Janus-Katze ist - benannt nach dem römischen Gott Janus, der laut Mythologie zwei Gesichter hatte. Das Kätzchen bekam den Namen „Biscuits and Gravy“.

"Er hat viel gegessen und viel gepinkelt und gekackt. Aber er ist einfach nicht gewachsen“, erklärt Besitzerin Kyla auf Facebook. Sie ergänzt: „Wir danken allen, die so freundlich waren, gebetet und die Daumen für ‘Biscuits und Gravy‘ gedrückt haben. So viele von euch interessierten sich und wollten seinen Fortschritt verfolgen. Wir werden das nie vergessen.“

Hunderte User drücken der Familie daraufhin ihr Beileid aus. Stetig kommen neue Kondolenzschreiben hinzu. 

Mai 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

 City4U
City4U
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.