Kleine Oase im Prater

Der Gastgarten, den nicht jeder kennt

Abseits des Troubles in der Stadt und den Szene-Lokalen mitten in der City gibt es einige Gastgärten, die Wiener vielleicht nicht kennen. Einer dieser Schanigärten könnte jener vom „Volee“ sein. Eine kleine Oase mitten im Prater.

Gut angebunden und doch ein bisschen versteckt ist der Gastgarten des „Volee“ (2., Rustenschacherallee 9) im Wiener Prater. „Es ist wie eine kleine Oase - und wir haben viel Beinfreiheit für unsere Gäste“, schmunzelt Betreiber Walter Piller. Gemeinsam mit Küchenchef Alen Sinanovic hat er das Restaurant des Wiener Athletiksport Clubs 2019 übernommen, City4U berichtete, und sie öffneten die Pforten des Lokals erstmals auch für Nicht-Mitglieder.

Gut angebunden und doch entfernt vom hektischen Stadttreiben ist das „Volee“ wie eine kleine Oase. Im grünen Gastgarten, umgeben von den urigen Eichen des Praters, stehen über 160 Sitzplätze zur Verfügung. Die Speisekarte überzeugt mit ihrer Vielfalt von klassischen Mittagsmenüs bis hin zum gemütlichen Samstagsbrunch.

„Unser Gefühl ist, dass sich ein Großteil der Bevölkerung momentan noch nicht wirklich traut, sich in Restaurants oder Gasthäuser zu setzen. Es wird zum Glück von Tag zu Tag wieder besser. Wir Gastronomen müssen unseren Gästen einfach die Zeit geben, sich daran zu gewöhnen. Unser Ziel ist es, unseren Gastgarten wieder voll zu bekommen. Wir müssen hier einfach optimistisch bleiben“, so Walter Piller, Inhaber und Geschäftsführer des „Volee“ Restaurants, über die aktuelle Situation. 

Auch weitere Lokalbesitzer Wiens sind seiner Meinung und glauben, dass die Wiener noch Zeit brauchen.

Mai 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.