24.08.2004 15:01 |

Swoop!

Könige der Lüfte beim Skyday

Vom 27.-29. August lohnt es sich die Blicke in den Himmel schweifen zu lassen: Beim Skyday am Stubenberger See in der Steiermark finden die Meisterschaften im "Swoopen" statt, bei der Teams aus der ganzen Welt durch die Lüfte segeln und für atemberaubende Unterhaltung sorgen.
Im Rahmen des Skyday findet dieses Jahr dieinternational offene, österreichische Meisterschaft im "Swoopen"statt. Vom 27. - 29. August stellen die Besten unter den Paraglidernund Fallschirmspringern ihr Können in verschiedenen Disziplinenunter Beweis und werden in der Luft mit waghalsigen Tricks fürFurore sorgen.
 
Wer sich immer noch fragt, was eigentlich "Swoopen"bedeutet, dem sei jetzt geholfen: Mit extrem hoher Geschwindigkeit(bis zu 180 km/h) muss auf einer im Wasser schwimmenden Zielgeradenein vorgegebener Kurs geflogen werden. Ziel ist ein Maximum anGeschwindigkeit zu erreichen und die weiteste Strecke zu fliegen.
 
Kein Wunder also, dass diese atemberaubende Sportartbei den brasilianischen Weltmeisterschaften im Fallschirmspringenbereits fixer Bestandteil war. Jetzt kommt dieser Sportevent,der jede Menge Spaß und Action verspricht, in die Steiermark,genauer gesagt nach Stubenberg am See.
 
Neben den "Swoop"-Meisterschaften findet ein Rahmenprogrammstatt, dass sich sehen lassen kann: Paragliding Show, Base Jumping,Ballon fahren, Airshows und die Red Bull Flugshow.
Am Samstag den 28. August sorgt die MTV After Party dann füreinen fulminanten Ausklang. Internationale Acts und DJs verwandelndas ehrwürdige Schloss Stubenberg in eine Party-Zone.