16.05.2020 17:55 |

„O’zapft is“

Mateschitz-Bier „Thalheim“ ist jetzt startklar

Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz verleiht der Obersteiermark (wieder einmal) Flügel: Er hat vor einiger Zeit das Schloss Thalheim samt Quelle gekauft und dort eine hochmoderne Brauerei hingestellt. Jetzt, nach Ende des Corona-„Lockdowns“, wird „o’zapft“ - zuerst in der regionalen Gastronomie, in Zukunft will man aber „punktuell“ in ganz Österreich expandieren.

Nein, es ist kein Red-Bull-Bier. Geschäftsführer Dietmar Kert betont, dass die Thalheimer Heilwasser GmbH zwar Mateschitz gehöre, aber nicht Teil des Red-Bull-Konzerns sei: „Wir sind zwei komplett verschiedene Firmen.“

Das Wasser zum Bierbrauen kommt aus einer der ältesten Heilquellen Europas - die Brunnenfassung befindet sich unterhalb des immer noch baufälligen, im Dornröschenschlaf dahinschlummernden Schlosses.

Patenrezept für einen guten Gerstensaft
Mit seinen annähernd 70 Härtegraden sei es dafür eigentlich ungeeignet. Normalerweise wird weiches Wasser verwendet. „Wir haben recht lange getüftelt“, sagt Braumeister Koloman Strohmeier. Wie genau er das Kunststück dennoch hingekriegt hat, wird nicht verraten. Sicherheitshalber hat Strohmeier seine Methode patentieren lassen.

Das Thalheimer Bier hat übrigens eine ganz besondere Nebenwirkung. Durch die hohe Mineralisation des Wassers hat es nämlich eine Art Alka-Seltzer-Effekt. Zu übermäßigem Genuss des Bieres solle das aber auf gar keinen Fall verleiten, mahnt Kert schmunzelnd.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. Juni 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 26°
einzelne Regenschauer
13° / 27°
einzelne Regenschauer
12° / 27°
einzelne Regenschauer
14° / 26°
einzelne Regenschauer
14° / 22°
Gewitter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.