29.04.2020 10:15 |

Dybala im Fokus

Juventus-Star erneut positiv auf Corona getestet?

Bereits Ende März erkrankte Paulo Dybala am Coronavirus. Nun soll eine Überprüfung beim argentinischen Star von Juventus Turin erneut einen positiven Befund gebracht haben.

Das berichtet zumindest die spanische TV-Sendung „El Chiringuito“. Der Juventus-Zangler und seine Freundin Oriana Sabatini waren erst im März positiv auf das Coronavirus getestet worden. Zuvor hatten sich bereits Teamkollegen von Dybala infiziert.

Nun gab es erneut einen positiven Test. Womöglich ist das Virus noch nicht vollständig aus Dybalas Körper entfernt. Jetzt könnte ein Bluttest folgen, um zu sehen, ob und wie viele Antikörper er gegen das Virus gesammelt hat. 

Training und Tänzchen
In den sozialen Medien zeigte sich der 26-Jährige zuletzt jedenfalls in bester Verfassung. Videos von einer Traningseinheit und von einem Tänzchen mit seiner Herzdame postete Dybala via Instagram.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).