03.04.2020 13:45 |

40 Betriebe an Bord

Initiative: Hallein stärkt die lokalen Unternehmer

Mehr als 40 Betriebe haben sich in der Tennengauer Hauptstadt zusammengeschlossen, um gemeinsam die Krise zu meistern. Dafür wurde eine eigene Internet-Plattform aus der Taufe gehoben. Die Halleiner haben nun das bunte Angebot lokaler Unternehmer zur Auswahl. Die Initiative soll nach der Krise weiterbestehen.

„Dass selbst die Modeunternehmer bei uns einen Lieferservice anbieten, ist besonders“, sagt Halleins Tourismus-Chef Rainer Candido. Er startete zusammen mit mehr als 40 Unternehmern die Initiative „Miteinander.Füreinander“. Unter dem gemeinsamen Dach firmieren seither nicht nur das altehrwürdige Rad-Geschäft Grundtner oder die städtische Bäckerei Klappacher. Auch Feinkostläden, Elektrogeschäfte, Optiker, Restaurants oder Modeboutiquen sind Teil der Initiative. Die Liste der teilnehmenden Betriebe wird laufend jede Woche im Internet aktualisiert.

Die Service-Palette reicht vom Lieferservice bis zur telefonischen Kundenberatung. Bei Lieferfahrten helfen sich die Unternehmer gegenseitig. „Es geht aber vor allem darum, den Wert lokaler Geschäfte zu betonen“, meinen Unternehmer wie Peter Ganzer (59). Er sieht die Krise als Chance. „Ich habe letztens erst einen Kunden gehabt, der eigentlich bei Amazon bestellt hat. Dann hat ihn seine Frau überredet, eine Jeans bei mir zu bestellen“, erklärt Ganzer. Laut ihm und seinen Kollegen wird das Angebot rund um die lokale Plattform bereits stark von den Halleinern angenommen. Candido richtet seinen Blick darum bereits in die Zukunft: „Wir wollen die Initiative auch nach der Krise fortführen.“

Nikolaus Pichler
Nikolaus Pichler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.