01.04.2020 12:00 |

Wetter in OÖ:

„Der Frühling marschiert ab jetzt langsam herein“

Der Kaltluft-Einbruch aus dem Osten verwandelte Teile des Salzkammerguts noch einmal in eine Winterlandschaft. Der junge April legt noch kurz einen Kaltstart hin, doch er bringt täglich mehr und mehr Frühling ins Land. Es wird wärmer! Das Wochenende bleibt fast immer sonnig, die erste Hälfte der Osterwoche ebenso.

Die März-Bilanz ist närrisch wie ein junges Kalb, denn der Frühlingsmonat brachte extrem warme Tage, aber auch große Kälte.

Eisiger Schlusspunkt
Den wärmsten Tag des Monats erlebte Weyer am 12. März mit plus 21,3 Grad. „Extreme gab es leider auch beim Niederschlag“, sagt Nikolas Zimmermann, UBIMET-Wetterexperte. Nur rund 30 Prozent des üblichen Regens gingen im Mühlviertel nieder. Der stärkste Sturm erreichte am 11. März am Feuerkogel 126 km/h. Die Kälte kam zum Schluss: Gestern wurden am Schladminger Gletscher minus 23,1 Grad gemessen - österreichweiter Kälterekord. In Summerau im Mühlviertel gab es immerhin minus 9,1 Grad.

Frost nimmt ab
„Der Frühling marschiert ab jetzt langsam herein“, ist Christian Ortner, ZAMG-Meteorologe, zuversichtlich. Die frostige Nacht auf heute setzt zwar noch den Insekten und Baumblüten zu, bei der Marille wird Totalschaden erwartet - wir berichteten. „Doch es geht von Tag zu Tag nach oben, der Frost in den Nächten wird immer zahmer.“ Er erwartet am Wochenende zwischen 15 und 18 Grad, der Hochdruckeinfluss bleibt bis Mitte der Karwoche konstant.

Elisabeth Rathenböck, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.