26.03.2020 21:47 |

In Niederndorf

Kaputte Außenbeleuchtung löste Wohnhausbrand aus

Großeinsatz für die Feuerwehren in der Tiroler Ortschaft Niederndorf und Umgebung in der Nacht auf Donnerstag: Ein Mehrparteienhaus stand in Vollbrand. Die fünf Bewohner konnten sich zum Glück selbst ins Freie retten, lediglich ein 35-jähriger Mann, der bei Brand löschen wollte, erlitt leichte Verletzungen. Ursache dürfte ein elektrischer Defekt an der Außenbeleuchtung gewesen sein.

Eine Zeugin hatte das Feuer bei der Landesleitstelle gemeldet. „Während der Anfahrt zum Brandobjekt erhielten wir die Information, dass sich noch eine Person im Gebäudeinneren befinden würde“, schildert Martin Kitzbichler, Kommandant der Feuerwehr Niederndorf. Dies bewahrheitete sich zum Glück nicht. Der Dachstuhl bzw. Dachboden und ein angrenzender Carport standen beim Eintreffen der Einsatzkräfte jedenfalls bereits in Vollbrand. „Wir waren dann vor allem mit dem Problem konfrontiert, dass sich der nächstgelegene Hydrant erst in rund 1,5 Kilometer Entfernung befindet“, sagt Kitzbichler. Extrem lange Zubringerwasserleitungen waren die Konsequenz.

Sicherheitsabstand
„Wir haben dann die Feuerwehren Niederndorferberg, Ebbs, Erl, Walchsee und Kufstein nachalarmiert“, informiert Kitzbichler. Auch die Florianijünger aus dem bayrischen Oberaudorf standen im Einsatz. Es galt, unter schwerem Atemschutz das Blechdach zu öffnen. Der Covid-19-Sicherheitsabstand zwischen den Einsatzkräften machte die Löscharbeiten nicht leichter. Diese konnten erst im Lauf des Donnerstags vollständig beendet werden.

Eine Person verletzt
Mit Ausnahme jenes 35-Jährigen gab es keine Verletzten. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt. „Ermittlungen durch Beamte des LKA Tirol sowie einem Bezirksbrandermittler und einem Sachverständigen der Tiroler Landesstelle für Brandverhütung ergaben, dass es sich bei der Brandursache um einen elektrischen Defekt an der Außenbeleuchtung des Wohngebäudes handeln dürfte“, hieß es vonseiten der Polizei

Peter Freiberger
Peter Freiberger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. April 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-3° / 16°
heiter
-4° / 15°
wolkenlos
-5° / 13°
wolkenlos
-2° / 16°
wolkenlos
-4° / 14°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.