26.03.2020 11:49 |

Sonderfahrpläne

Obusse fahren ab Montag im 30-Minuten-Takt

Die derzeitige Coronavirus-Situation veranlasst Salzburg AG und Albus zur Anpassung der Fahrpläne: So verkehren ab Montag, 30. März, die Obus-Linien 1 bis 10 nach einem Sonderfahrplan. Alle Haltestellen werden im 30-Minuten-Takt angefahren. Aufgrund der Schulschließungen werden die Linien 12 und 14 eingestellt - diese wurden vorwiegend von Schülern genutzt. Auch bei den Buslinien gibt es Anpassungen. Die Salzburger Lokalbahn fährt weiterhin mit dem „Sonntagsfahrplan“: also durchgängiger 30-Minuten-Takt. Genauso wie bei der Pinzgauer Lokalbahn.

Die Versorgungssicherheit stehe an oberster Stelle, betonen Salzburg AG und Albus in der gemeinsamen Aussendung. Doch Ausgangsbeschränkungen und strikte Verhaltensregeln fordern auch den öffentlichen Nahverkehr: Personal-Strukturen seien angepasst worden, um Ansteckungen der Mitarbeiter zu verhindern. Die Auswirkungen der Maßnahmen seitens der Bundesregierung sind bereits zu sehen: Ein Rückgäng der Fahrgäste von 70 bis 90 Prozent wird verzeichnet.

Fahrplan- und Takt-Änderungen

Deshalb werde nun der Fahrplan der Obusse angepasst: Ab Montag fahren die Linien 1 bis 10 im 30-Minuten-Takt. Die Linien 12 und 14 werden aufgrund der Schulschließungen gestrichen. Für die Buslinien 21, 22, 23, 24 und 27 gilt ebenso ab Montag ein 30-Minuten-Takt - es wird nach dem „Sonntags-Fahrplan“ gefahren. Selbiges bei den Buslinien 25 und 28. Die Linie 34 verkehrt nach normalem „Werktags-Fahrplan“. Der Gaisbergbus, Linie 151, wird dagegen eingestellt. Keine Änderungen gibt es bei der Salzburger Lokalbahn sowie der Pinzgauer Lokalbahn: Beide Zuglinien fahren im 60-Minuten-Takt, also nach „Sonntags-Fahrplan“. 

Sicherheitsmassnahmen

Zur Senkung des Infektionsrisikos bleiben die bisherigen Maßnahmen bestehen: Die Fahrertüren aller Obusse bleiben geschlossen, es gibt keinen Ticketverkauf mehr beim Chaffeur. Die Öffis werden verstärkt gereinigt und desinfiziert. 

Antonio Lovric
Antonio Lovric
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.