28.07.2010 18:02 |

Neue WAT-Aktion

Kostenloses Boxen, Tanzen und Turnen gegen Übergewicht

Rund ein Drittel der Wiener leidet unter leichtem, ein Achtel unter starkem Übergewicht. Grund ist häufig nicht falsche Ernährung, sondern Bewegungsmangel. Der Wiener Arbeiter-, Turn- und Sportverein (WAT) startet deshalb von 1. bis 31. August eine Fitness-Aktion im Freien, an der jeder kostenlos teilnehmen kann.

Geturnt, getanzt, gedehnt und geboxt wird nicht in der Halle, sondern auf öffentlichen Plätzen quer durch alle Bezirke. Profi-Trainer zeigen die Übungen auf mobilen Bühnen vor. Spezielle Ausrüstung oder Vorkenntnisse sind zum Mitmachen nicht erforderlich.

"Straßenkleidung reicht", so Initiatorin Anja Richter. Jeder Teilnehmer erhält einen Stempelpass, am Monatesende werden die aktivsten Sportler gekürt. Zudem winken täglich Geschenke wie Springschnüre oder Strandmatten.

Ziel ist, die Menschen zu mehr Bewegung zu animieren. Denn das senkt das Risiko für Krankheiten, wie etwa Herzinfarkt.

von Alex Schönherr, Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 15. Jänner 2021
Wetter Symbol