Corona-Quarantäne

Via Radio: „Tones And I“-Konzert für zu Hause

Am Donnerstag, den 26. März, sollte im Wiener Gasometer die australische Newcomerin des Jahres „Tones And I“ mit ihrem weltweitem Superhit „Dance Monkey“ auftreten. Aufgrund der Corona-Krise ist das Konzert natürlich abgesagt, aber „kronehit“ hat für die Fans etwas auf die Beine gestellt und bringt das Konzert via Radio zu ihnen nach Hause!

Am Donnerstag, den 26. März, haben Fans von „Tones And I“ allen Grund zur Freude, denn ab 21 Uhr wird das im Gasometer geplante Konzert nun via Radio übertragen.

„kronehit“ spielt für alle Zuhörer das Set, das sie vor einem Monat beim Bushfire Benefit Concert in Melbourne vorgestellt hat - mit im Gepäck: Natürlich ihr größter Hit „Dance Monkey“ und ihre brandneue Single „Bad Child“. Am Donnerstag wird also in den Wohnzimmern ordentlich abgetanzt! Einfach den Radio einschalten und „kronehit“ hören!

Kleiner Tipp für alle Party People da draußen, die momentan zu Hause bleiben müssen: Mit „kronehit“ kann jeder täglich von 22 - 0 Uhr die Party zu sich holen - mit dem „kronehit home club“. Außerdem gibt es jeden Donnerstag von 0 -1 Uhr die beste House-Musik mit Moderator Matthias Daniel.

März 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.