28.07.2010 13:23 |

Kleider machen Leute

Chelsea lässt sich von Dolce&Gabbana einkleiden

Die italienische Gruppe Dolce&Gabbana hat für den englischen Premier-League-Verein FC Chelsea die neuen Uniformen entworfen. Das Modeschöpfer-Duo schuf als elegantes Outfit einen grauen Anzug mit blauem Hemd und Gilet in modernem Design.

Für ein sportlicheres Auftreten in der Freizeit sorgten die Designer mit Jeans, Hemden und Sportschuhen. Als Mannequins für die Vorstellung der neuen Uniformen in London wurden die Chelsea-Fußballer Salomon Kalou und Nicolas Anelka eingesetzt, berichteten italienische Medien am Mittwoch.

Dolce&Gabbana hat Erfahrung mit Fußballern. Die Firma hat bereits die Uniformen für die italienische Nationalmannschaft und für den Verein AC Milan entworfen. Stars der italienischen Nationalelf posierten schon für die Modegruppe als Unterhosenmodels.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten