Corona-Quarantäne

Die besten 18-Uhr-Flashmob-Videos aus Wien

Von Tag zu Tag wächst die Anzahl der Teilnehmer an den 18-Uhr-Flashmobs auf den Wiener Balkonen. Es wird geklatscht, musiziert und ein Zeichen für Zusammenhalt gesetzt. City4U hat ein paar nette Clips aus der Bundeshauptstadt herausgesucht:

In Wien wird aus Gärten und auf Balkonen gesungen, um die Nachbarn um 18 Uhr mit ein bisschen Freude zu versorgen. 

Singen hilft gegen den Frust und lenkt auch das Umfeld mit schönen Tönen ab.

Auch Instrumente werden eingesetzt, um Konzerte zu veranstalten. 

Täglich lehnen sich die Wiener außerdem aus den Fenstern oder gehen auf ihren Balkon, um zu applaudieren. Hier kam zufällig ein Mitarbeiter des Samariterbundes vorbei, was den Applaus verstärkte.

Viele User aus Wien posten die Videos aus ihren Bezirken. Es ist toll, zu sehen, wie viele Menschen mitklatschen.

Die Wiener Polizei sorgt auf ihren Kontrollfahrten teilweise auch für Musik - den Menschen gefällt‘s.

März 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.