23.03.2020 08:01 |

In Leverkusen

Okan Aydin: Heimreise wurde zum Trip der Angst!

Die Angst im Hinterkopf! Am 14. März hatte sich Austria Klagenfurt-Mittelfeldzauberer Okan Aydin entschieden, die Familie in Leverkusen zu besuchen - dann explodierten dort die Corona-Erkrankungen. „Der Kreis Nordrhein-Westfalen ist jetzt der am schlimmsten betroffene Teil in Deutschland. Es sollen schon 4500 sein. Wenn ich gewusst hätte, dass es so schlimm wird, wäre ich nicht gefahren. Der Respekt ist groß, man darf das nicht unterschätzen“, sagt Okan.

„Du siehst jetzt auf der Straße kaum Menschen mehr. Die Polizei kontrolliert auch total streng, es dürfen nicht mehr als zwei Personen zusammen sein.“

Aydin war bis auf seine Laufeinheiten nur zuhause, spulte mit seinem Bruder Anil (20) das tägliche Trainingsprogramm herunter. „Anil ist auch Fußballer, er bekam heuer bei Kaiserslautern sogar einen Profivertrag“, erklärt Okan.

Am Freitag marschierte der Deutsch-Türke brav zum Arzt, machte den Coronatest. „Damit ich bei der Rückfahrt am Montag keine Probleme an der Grenze habe.“ Mittwoch müssen alle Austria-Spieler wieder in Kärnten sein. „Aus Sicherheitsgründen, falls etwas ist. Zurzeit geht die Sperre der Regierung ja bis 13. April. Dann hätten wir genug Zeit, zu reagieren“, erklärt Coach Micheu. 

Albert Kurka

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 30. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.