18.03.2020 12:01 |

Wegen Covid-19:

Die Stadt sagt Schranne und Grünmarkt ab

Marktliebhaber müssen stark sein: Die Schranne und der Grünmarkt finden in den nächsten beiden Wochen nicht statt.

Die Stadt hat die beiden Märkte abgesagt, obwohl noch am Montag bekannt gegeben wurde, dass beide Märkte stattfinden. „Im Laufe des gestrigen Tages wurde noch die Möglichkeit geprüft, den reinen Lebensmittelverkauf zu gestatten. Nach weiterer interner Beratung und der sich laufend ändernden Lage musste ich Montagabend die Entscheidung treffen“, sagt Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP).

Die Sicherheit gehe im Moment einfach vor: „Es wäre das falsche Signal, wenn die Salzburger daheimbleiben müssen, die Märkte aber geöffnet sind“, so Preuner. Ausnahmegenehmigungen für einzelne Stände wird es nicht geben.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 31. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.