12.03.2020 19:38 |

Radsport-Klassiker

Großschartner weiter Gesamt-3. bei Paris-Nizza!

Der Oberösterreicher Felix Großschartner rangiert nach der fünften Etappe des Radrennens Paris - Nizza weiter auf dem am Vortag im Zeitfahren eroberten dritten Gesamtrang!

Der Bora-Profi hat 1:01 Minuten Rückstand auf seinen Teamkollegen Max Schachmann und drei Sekunden auf den Dänen Sören Kragh Andersen. Den Tagessieg am Donnerstag sicherte sich nach 227 km nach La Cote St. Andre der Italiener Niccolo Bonifazio im Massensprint vor dem Spanier Ivan Garcia und dem Slowaken Peter Sagan. Großschartner rollte zeitgleich als 22. über die Linie, Patrick Konrad (Bora) wurde 40. und ist Gesamt-19. (+2:06 Min.).

Keine weiteren Rennen der Radsport-WorldTour im März
Der Radsport muss wegen der Coronavirus-Pandemie indes im März auf höchster Ebene pausieren. Mit Ausnahme des bis Sonntag rollenden Rennens Paris - Nizza werden in der WorldTour bis Monatsende keine weiteren Bewerbe stattfinden. Betroffen von den Absagen sind etwa die Katalonien-Rundfahrt (23. - 29.3.) sowie Gent - Wevelgem in Belgien. Bereits zuvor waren verschiedene Rennen in Italien, unter anderen Mailand - Sanremo (21.3.), abgesagt worden. Die zwei Klassiker Paris - Roubaix und die Flandern-Rundfahrt im April befinden sich aktuell noch im Programm.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.