12.03.2020 18:44 |

Bäder und Co.

Innsbruck schließt städtische Sportstätten

Die Stadt Innsbruck hat am Donnerstag weitere Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ergriffen: Die städtischen Sportanlagen - wie etwa das Kletterzentrum oder die Sportstätten der Olympiaworld - werden geschlossen.

Außerdem wird der Osterferienzug abgesagt sowie alle Jugendzentren der Innsbrucker Sozialen Dienste (ISD) geschlossen, hieß es in einer Aussendung.

Auch Schwimmbäder zu
Auch die Bäder der Innsbrucker Kommunalbetriebe (IKB) oder das Landessportcenter sind von der Schließung betroffen. Am Mittwoch wurde bereits mitgeteilt, dass die Stadtbibliothek gesperrt wird. Die Grünanlagen der Stadt bleiben weiterhin geöffnet.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
15° / 30°
einzelne Regenschauer
13° / 30°
einzelne Regenschauer
15° / 28°
einzelne Regenschauer
14° / 30°
einzelne Regenschauer
16° / 27°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.