23.07.2010 09:30 |

"Ungerechte" Preise

Frauen zahlen mehr - müssen Friseure jetzt Haare lassen?

Die Gleichbehandlungskommission hat entschieden: Dass Frauen beim Friseur mehr zahlen müssen als Männer, ist ungerecht! Obwohl das Urteil keine rechtliche Verbindlichkeit hat, droht den Friseuren Ungemach: Sie können von ihren Kundinnen ab sofort auf Schadenersatz verklagt werden!

Die Gleichbehandlungskommission wollte nach zahlreichen Beschwerden und jahrelanger Aufregung um die Preisdifferenzen endlich Klarheit schaffen, heißt es aus dem Bundeskanzleramt. Das Ergebnis der Prüfung: Unterschiedliche Preise für Männer und Frauen sind unzulässig! "Das gibt's doch nicht", konnte es die Grazer Friseurin Karin Kiefer, sie "schupft" den "Salon Otto" am Joanneumring, erst gar nicht glauben.

Urteil hat keine rechtliche Verbindlichkeit
Gibt's doch! Dass Frauen ihre Haarpracht künftig zum Männer-Tarif schneiden lassen können, bedeutet das aber noch lange nicht. Den Friseuren steht es weiterhin frei, für Männer und Frauen unterschiedliche Preise zu verlangen. Das Urteil der Gleichbehandlungskommission hat keine rechtliche Verbindlichkeit.

Geht also ohnehin alles weiter wie gehabt? Nun, ganz so einfach ist es nicht. Wer seinen "Haarschneider" wegen "sexueller Diskriminierung" klagen will, hat von nun an deutlich bessere Karten. Schließlich gilt das Urteil der Gleichbehandlungskommission vor Gericht als Sachverständigen-Gutachten. Ob jemand von dieser Möglichkeit auch Gebrauch macht, bleibt abzuwarten.

von Ernst Grabenwarter, "Steirerkrone"

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-4° / 4°
stark bewölkt
-3° / 4°
wolkig
-5° / 4°
stark bewölkt
-1° / 3°
wolkig
-3° / -1°
leichter Schneefall