11.03.2020 15:04 |

Der Wrestler & das Gör

Muskelprotz Bautista ist „Der Spion von nebenan“

CIA-Mann JJ (Dave Bautista) meistert seine Missionen meist auf die brachiale Tour, weshalb man ihn zu einem öde klingenden Observierungsjob verdonnert. Er und seine Kollegin Bobbi sollen die alleinerzeihende Mutter Kate (Parisa Fitz-Henley) im Auge behalten, könnte es doch sein, dass sich ihr flüchtiger Ex bei ihr meldet. Und der scheint ein Bombenbastler zu sein. Doch Kates neunjährige Tochter (Chloe Coleman) kommt den Agenten auf die Spur und erpresst JJ knallhart!

Na ja, da wird ein Grobian durch ein freches Gör gezähmt. Und die Kleine ist wirklich süß! Bautista hingegen führt nur seine bullig-gorillahafte Wrestler-Präsenz ins Treffen, ohne sein mimisches Desinteresse auch nur mit einem Hauch Ironie zu würzen.

Der Rest ist heitere Anspruchslosigkeit im Stil der 1990er, Regie: Peter Segal.

Kinostart von „Der Spion von nebenan“: 13. März.

Christina Krisch, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 02. März 2021
Wetter Symbol