10.03.2020 19:11 |

Messen abgesagt

Coronavirus: Alle Lebensbereiche betroffen

Erzdiözese, Bildungsdirektion aber auch Unternehmen wie das Messezentrum sind besonders von der Verordnung der Bundesregierung betroffen. Über weitere Maßnahmen wollen sich die Einrichtungen erst beraten. 

Die private St. Gilgen International School will bis Ostern per E-Learning unterrichten. Für die öffentlichen Schulen soll nun die Anweisung der Regierung in Wien gelten. „Wir haben die Empfehlung Ausflüge, Reisen und Schulveranstaltungen auszusetzen“, erklärt Bildungsdirektor Rudolf Mair dazu. Mair schließt auch Schulsperren fallweise nicht aus. „Vorerst sollten die Schulen die Empfehlung jedoch ernst nehmen“, so Mair weiter.

Dagegen schon jetzt fixiert sind die Schließungen der Hochschulen. Die Pädagogische Hochschule reagierte will ihre Lehrveranstaltungen nun auf Fernlehre umstellen.

Bei der Erzdiözese wolle man nun über das weitere Vorgehen beraten. Wie Gottesdienste an der 100-Teilnehmer-Grenze zu handhaben seien, stehe erst am Mittwoch fest. Die Kirchenvertreter hielten am Dienstagabend noch eine Sondersitzung ab. Doch auch Großveranstaltungen wie die Automesse oder die internationale Hundeausstellung sind von den Virus-Maßnahmen betroffen. Das Messezentrum wolle jedoch umgehend über Ersatztermine informieren.

Nikolaus Pichler
Nikolaus Pichler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.