10.03.2020 17:59 |

Fällt Virus zum Opfer

50. Rauriser Literaturtage auf 2021 verschoben

Das Coronavirus hat dafür gesorgt, dass das bekannte Literaturfestival in Rauris abgessagt wird. 

Ausgerechnet die Jubiläumsausgabe der Rauriser Literaturtage wird heuer dem Coronavirus zum Opfer fallen. Das 50. Festival, das heuer für die Zeit von 25. bis 29. März angesetzt war, wird auf das kommende Jahr verschoben, sagte Katharina Klingler von den Rauriser Literaturtagen.

Zum Jubiläum waren eine ganze Reihe früherer Preisträger eingeladen, allen voran Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller. Der Literaturpreis soll an die aus Klagenfurt stammende Autorin Angela Lehner für ihren Roman „Vater unser“ verliehen werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol