22.07.2010 15:54 |

Tresor geplündert

24-Jährige beklaute Arbeitgeber in Bruck aus Geldnot

Seit Mai soll eine 24-Jährige aus dem Bezirk Bruck an der Mur an ihrem Arbeitplatz, einem Möbelhaus, insgesamt 2.425 Euro aus dem Tresor gestohlen haben. Nun tappte die junge Frau in eine Diebesfalle der Polizei. Sie handelte laut eigenen Angaben aus Geldnot.

Der erste Gelddiebstahl wurde Anfang Mai angezeigt. "Der Vorfall belastete das Betriebsklima massiv", berichtet ein Beamter der Brucker Kriminalgruppe, "immerhin gerieten alle neun Büroangestellten unter Verdacht."

Frau legte Geständnis ab
Trotz der Erhebungen fehlte einige Wochen später erneut Bares, woraufhin die Kriminalisten eine spezielle Diebsfalle installierten - und diese schnappte schließlich am Dienstagabend zu. Die Verdächtige soll zuletzt 400 Euro aus dem Tresor genommen haben. Die Kroatin - sie lebt seit 19 Jahren in Bruck und war seit 2006 als Bürokauffrau und Kassierin im Möbelhaus beschäftigt - leugnete die Tat erst hartnäckig, legte schließlich aber doch ein Geständnis ab.

Ihren Angaben zufolge sei ihre wöchentliche Arbeitszeit im Mai von 40 auf 30 Stunden gekürzt worden, und deshalb habe sie - trotz eines Nebenjobs als Aufräumerin - nicht alle monatlich fälligen Zahlungen begleichen können. Dass sich ihre finanzielle Lage jetzt wohl deutlich verschlechtert - den Job verloren, das Image ruiniert, eine Anzeige am Hals - begreift sie noch nicht.

von Manfred Niederl ("Steirerkrone") und steirerkrone.at

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-4° / 0°
bedeckt
-4° / -1°
leichter Schneefall
-7° / -0°
stark bewölkt
-4° / -0°
Schneefall
-4° / 0°
starker Schneefall