07.03.2020 08:49 |

Polizist geschlagen

Alkoholisierter Mann ohne Führerschein randalierte

Einem alkoholisiertem 41-jährigen Kroaten ohne Führerschein, wurde bei einer Verkehrskontrolle in Villach der Autoschlüssel abgenommen. Ein paar Stunden später kam er auf die Polizeistelle zurück und attackierte die Polizisten. 

Ein 41-jähriger, in Villach lebender, Kroate wurde am Freitagabend von der Polizei aufgehalten, weil er in alkoholisiertem Zustand einen Pkw lenkte. Dabei wurde festgestellt, dass der Mann nicht mal einen Führerschein besaß. Der Kroate wurde daraufhin von der Polizei angezeigt.

Noch in derselben Nacht, am Samstag, gegen 1.50 Uhr kam der 41-Jährige zurück auf die Polizeiinspektion und forderte seinen zuvor abgenommenen Autoschlüssel zurück. Dabei verhielt er sich äußert aggressiv und beschimpfte die Beamten. Es wurde versucht, den alkoholisierten Mann von der Dienststelle zu verweisen, doch vor dem Dienstgebäude reagierte er erneut aggressiv. Er ging auf einen Polizisten los und versetzte diesen einen wuchtigen Faustschlag ins Gesicht. Danach konnte der Kroate beruhigt und vorläufig in Verwahrung genommen werden. In weiterer Folge wurde er angezeigt.

Der Polizist erlitt durch den Faustschlag Verletzungen unbestimmten Grades und musste im LKH Villach behandelt werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 12. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.