06.03.2020 17:00 |

Bezirk Kitzbühel

Corona: Zwölf Kontaktpersonen in Quarantäne

Im Fall der 22-Jährigen aus Kitzbühel, die am Donnerstag positiv auf das Coronavirus getestet worden war, sind am Freitag zwölf Kontaktpersonen unter Quarantäne gestellt worden. Vier Personen davon aus dem persönlichen Umfeld und acht aus dem Arbeitsumfeld, teilte das Land Tirol am Freitag in einer Aussendung mit.

Alle zwölf wurden ab dem Zeitpunkt des Letztkontaktes für 14 Tage häuslich isoliert. Sie sind angehalten, ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten. Zwei weitere Kontaktpersonen, die jedoch nicht zum engen Umfeld der 22-Jährigen zählen, wurden über einzuhaltende Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen informiert.

Auch sie müssen ihren Gesundheitszustand für die kommenden zwei Wochen beobachten, hieß es.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
9° / 17°
leichter Regen
8° / 15°
leichter Regen
6° / 17°
einzelne Regenschauer
9° / 15°
leichter Regen
6° / 15°
einzelne Regenschauer