Durchgedreht

Promille-Radler attackiert Polizist

Mit 1,5 Promille versuchte sich ein 56-Jähriger am späten Nachmittag in St. Pölten auf dem Sattel seines Fahrrads zu halten. Er wurde dabei von der Polizei erwischt, drehte nach einem Alkotest aber völlig durch. Der Mann ließ sich überhaupt nicht beruhigen, schlug sogar einen Beamten. Er musste festgenommen werden.

Zu einem Streit zwischen zwei alkoholisierten Männern auf einer Tankstelle im Süden St. Pöltens wurde die Polizei ursprünglich gerufen. Als sie eintraf, hatten sich die Männer aber bereits aus dem Staub gemacht. Auf der Suche nach dem streitbaren Duo sahen die Beamten wenig später einen stark torkelnden Mann, der Mühe hatte, sein Fahrrad zu schieben. Der 56-Jährige leugnete jeden Zusammenhang mit dem Vorfall an der Tankstelle.

„Steigen S’ aber nicht auf das Fahrrad!“, entließen ihn die Polizisten. Bei der weiteren Suche nach den Streithähnen begegnete ihnen der Radler wieder - diesmal aber in Schlangenlinien fahrend. Er wurde nun zum Alkotest gebeten. Mit dessen Ergebnis - 1,5 Promille - war der Mann aber wohl nicht einverstanden. Er ließ sich nicht beruhigen, ging auf die Beamten los, erwischte einen von ihnen sogar mit einem Schlag. Der 56-Jährige wurde festgenommen.

Thomas Werth, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 31. März 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-3° / 6°
Schneeregen
-4° / 6°
Schneeregen
-6° / 7°
stark bewölkt
-5° / 7°
Schneeregen
-7° / 4°
leichter Schneefall

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.