06.03.2020 13:00 |

Schaden enorm

Skidieb trieb seit Jahren sein Unwesen - gefasst

In Seefeld in Tirol wurde ein 43-jähriger Tscheche festgenommen, der verdächtigt wird, in Salzburg und Tirol seit einigen Jahren Skier und anderere Ausrüstungsgegenstände aus Skikellern gestohlen zu haben. Der Schaden ist enorm.

Seit 2012 kam es im Lungau, Pongau und Pinzgau (jeweils Salzburg) in den Wintersaisonen vermehrt zu Diebstählen aus Skikellern. Ein zunächst Unbekannter schlich sich in die Skikeller diverser Hotels bzw Unterkünfte und suchte gezielt nach hochpreisigen Skiern und Ausrüstungsgegenständen. Meist brachte er die gestohlenen Skier in einem selbst mitgeführten Skisack nach draußen.

Mittels Kameras entlarvt
Oftmals haben Überwachungskameras den Mann gefilmt. Das Landeskriminalamt in Salzburg führte umfangreiche Ermittlungen und konnte den bislang Unbekannten schließlich Ende Februar 2020 identifizieren. Es handelt sich um einen 43-jährigen Tschechen, der Anfang März 2020 in Seefeld aufhältig war. Gemeinsam mit der Polizei in Tirol konnte der Tscheche am 4. März in Seefeld angehalten werden.

Erhebungen ergaben, dass der 43-Jährige auch in hier während seines aktuellen Aufenthalts Diebstähle begangen hatte. Bei einer von der Polizei durchgeführten Durchsuchung seines Hotelzimmers wurde Diebesgut - Alpin- und Langlaufskier - sichergestellt. Der 43-Jährige wurde zum Vorwurf des gewerbsmäßigen Diebstahls einvernommen. Er ist teilgeständig.

Die Staatsanwaltschaft Salzburg ordnete die Festnahme sowie die Überstellung in die Justizanstalt Salzburg an. Alleine der Wert des bis dato bekannten Diebesgutes aus der Wintersaison 2019/2020 beträgt rund 30.000 Euro. Darunter befinden sich rund 40 Paar Alpinski, vier Paar Langlaufski, zwei Snowboards und 4 Paar Ski-Schuhe.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. April 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 21°
wolkenlos
-1° / 20°
wolkenlos
-1° / 18°
wolkenlos
1° / 20°
wolkenlos
0° / 17°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.