19.07.2010 12:24 |

Dreiste Gauner

Vier Festnahmen nach versuchten Diebstählen

Vier Männer sind am späten Sonntagabend auf verschiedenen Tatorten in Meidling und in der Brigittenau nahezu zeitgleich festgenommen worden. Kurz vor Mitternacht beobachtete ein Nachtwärter auf einer Baustelle in der Oswaldgasse drei Personen, die offenbar Kupferkabeln stehlen wollten.

Dem Angestellten gelang es einen der Männer, einen Polen, bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten, die beiden Komplizen flüchteten. Ein Bolzenschneider, eine Blechschere sowie ein Messer wurden sichergestellt, meldete die Polizei.

Gauner tappen in Videoüberwachung
Um 23.46 Uhr beobachtete zudem der Kellner eines Wettlokals in der Wallensteinstraße über einen Monitor drei Männer, die sich an einem Spielautomaten zu schaffen machten. Der Mann verständigte die Polizei, die unmittelbar danach zwei Armenier und einen Russen festnahm. Die Verdächtigen hatten diverses Einbruchswerkzeug bei sich.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Jänner 2021
Wetter Symbol