16.07.2010 17:54 |

Klubchef zieht Bilanz

ÖVP-Drexler als "Redekaiser" im steirischen Landtag

Wer war fleißig, wer faul? Bilanz über fünf Jahre parlamentarische Arbeit in der Steiermark zieht ÖVP-Klubobmann Christopher Drexler. Aus seiner Sicht könne sich die Volkspartei nicht vorwerfen lassen, untätig gewesen zu sein: die meisten Reden, 22 "Dringliche", dazu neun Sonderlandtage. Aber auch die SPÖ klopft sich auf die Schulter.

Zensuren für unsere Regierer hat die "Steirerkrone" schon verteilt (Infobox), jetzt stellt sich die steirische Politik selbst ein Zeugnis aus. ÖVP-Klubobmann Christopher Drexler nimmt die parlamentarische Arbeit - nicht nur seiner Partei - unter die Lupe: 1.951-mal gingen schwarze Abgeordnete ans Landtags-Rednerpult, 1.662-mal rote, 605-mal meldeten sich grüne, 480-mal dunkelrote Mandatare zu Wort.

"Konstruktive Kraft im Land"
Nicht selten setzte die ÖVP auf Aktionismus: Gleich 22 "Dringliche" richtete sie an Franz Voves und die (Ex-)Landesräte Hirt, Vollath, Edlinger-Ploder und Schrittwieser. "Wir waren die konstruktive Kraft im Land, haben wichtige Gesetzesinitiativen durchgebracht", so Drexler. Nicht lange auf sich warten ließ der Sozialdemokraten-Klub mit seiner Aussendung. Chef Walter Kröpfl sieht seine Partei als den "wahren Motor im Landhaus": "Qualität geht ganz klar vor Quantität."

Redner im Landtag

  • Drexler (ÖVP): 218 Reden
  • Kasic (ÖVP): 144 Reden
  • Straßberger (ÖVP) 91 Reden
  • Kröpfl (SPÖ): 117 Reden
  • Böhmer (SPÖ): 111 Reden
  • Petinger (SPÖ): 101 Reden
  • Lechner-Sonnek (Grüne): 224 Reden
  • Zitz (Grüne) 141 Reden
  • Schönleitner (Grüne): 144 Reden
  • Kaltenegger (KPÖ): 134 Reden
  • Klimt-Weithaler (KPÖ): 121 Reden
  • Murgg (KPÖ): 130 Reden

von Gerald Schwaiger ("Steirerkrone") und steirerkrone.at

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-2° / 8°
heiter
-2° / 9°
heiter
-2° / 9°
heiter
4° / 8°
stark bewölkt
-2° / 3°
bedeckt