Den Frauen gewidmet

Internationales Animationsfilmfestival in der City

Das Metro Kinokulturhaus in Wien wird von 11. bis 15. März zum Schauplatz des internationalen Animationsfilmfestivals „Tricky Women / Tricky Realities 2020“. 

Aktueller Stand: „METRO Kinokulturhausund bei Best Practice am Donnerstag imÖsterreichisches Filmmuseumauf unter 100 Plätze. Die Eröffnung im Gartenbaukino am Mittwoch, 11. März wird schweren Herzens abgesagt.“

Fünf Tage lang laden kurze und lange Animationsfilme, Workshops, Ausstellungen, Lectures und Künstlerinnengespräche dazu ein, in unbekannte Animationsfilmwelten einzutauchen und jenseits von standardisierten Sehgewohnheiten einen frischen Blick auf soziale Wirklichkeiten zu werfen.

Der diesjährige Schwerpunkt ist dem Filmland schlechthin gewidmet: Frankreich. Neben Filmen von Newcomerinnen und Klassikerinnen des französischen Animationsfilms zeigt „TW/TR 2020“ drei Episoden der in Frankreich im März startenden TV-Serie „Culottées/Unerschrocken“. Die Serie basiert auf der gleichnamigen Comicbuchreihe, die mit Humor und Finesse außergewöhnliche Frauen porträtiert, die allen gesellschaftlichen Zwängen zum Trotz ein selbstbestimmtes Leben führten. Mit der Premiere von The Swallows of Kabul ist außerdem ein französischer Animationsfilm in Spielfilmlänge zu sehen, der schon auf den Festivals von Cannes bis Annecy für Begeisterung sorgte.

Als Herzstück des Festivals versammelt der internationale Wettbewerb die weltweit stärksten Animationsfilme von Frauen. Auf dem Festivalprogramm stehen außerdem neue Animationsfilme aus Österreich, sowie mit Up&Coming, zwei Programme, die sich ganz dem Animationsfilmnachwuchs widmet. Neben dem Kino spielt der Kunstraum als Ort für Animationen eine zentrale Rolle. Ausstellungen mit Arbeiten von französischen, polnischen und österreichischen Animationsfilmkünstlerinnen feiern die visuelle und bildnerische Kraft des Animationsfilms.

Das vollständige Festivalprogramm ist auf trickywomen.at online.

Was: Tricky Women
Wann: 11. - 15. März 2020
Wo: Metro Kinokuluturhaus - 1., Johannesgasse 4

 City4U
City4U
Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.