„Spirit of Soul“

Wienerin für Make-up-Meisterschaft qualifiziert

Melanie Leitner aus Wien gehört zu insgesamt 13 Make-up Profis, die sich erfolgreich für den European Make-up-Award im Rahmen der „Beauty Düsseldorf“ qualifiziert haben. Im internationalen Vergleich wird sie nun ihr Können beweisen. 

Melanie Leitner setzte sich beim nationalen österreichischen Wettbewerb die Krone auf und wird nun im europäischen Vergleich am Freitag, dem 6. März, um 16:15 Uhr am Meeting Point in Halle 10 ihr Können beweisen. Das Motto beim diesjährigen European Make-up Award Expert heißt: „Spirit of Soul“. Es soll die unabhängige und selbstbewusste junge Frau mit Mut zu Farbe präsentieren.

Die drei ersten Plätze sind jeweils mit Geldpreisen und Pokalen dotiert. Zudem werden die erstplatzierten Kandidaten auf Wunsch in die Artist-Agency-Kartei von Miriam Jacks (Beauty Expertin, Creative Director und Mitglied der dreiköpfigen Award-Fachjury) aufgenommen.

„Ich finde es äußerst aufregend und bin sehr dankbar bei so einem großartigen Event dabei sein zu dürfen“, zeigt sich die Wienerin im City4U-Talk begeistert. Beim Award möchte sie vor allem mit Ehrgeiz und Spaß punkten. Ihr persönlicher Beauty-Tipp lautet dabei „Lashes make everything better“.

Februar 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.