16.02.2020 18:00 |

„Krone“-Ombudsfrau

In diesen Fällen sagen wir Danke!

Wenn es um Ihre Anliegen geht, ist uns kein Problem zu klein und keine Sorge zu groß. Die Redaktion der Ombudsfrau versucht immer zu helfen. Folgend eine kleine Auswahl von Fällen, in denen uns das gelungen ist!

Kulanz von Mobilfunkanbieter
Der Tod eines Familienmitgliedes ist für die Hinterbliebenen belastend genug - leider hatte Maria J. aus Niederösterreich nach dem Tod ihres Mannes auch noch mit dessen Handy-Anbieter Probleme. Der auf den Namen ihres Gatten abgeschlossene Handy-Vertrag wurde trotz Vorlage der geforderten Unterlagen wie etwa der Sterbeurkunde nicht gekündigt. Die Leserin bat schließlich uns um Hilfe. Magenta Telekom bedauerte infolge, dass es zu Unannehmlichkeiten gekommen war. Das Unternehmen kündigte den Vertrag sofort und verzichtete auch auf die Einhaltung der restlichen Vertragslaufzeit.

Inkassokosten übernommen
Wegen Problemen mit einem Inkassobüro kontaktierte Karl H. die Ombudsfrau: Der Leser aus Niederösterreich hatte ursprünglich bei einem Versandhaus Waren bestellt, allerdings wegen eines Ziffernsturzes auf ein falsches Konto eingezahlt, was folglich für große Verwirrung sorgte. Die Forderungen des Versandhauses waren bereits längst beglichen, da trudelten noch Forderungen eines Inkassobüros bei Herrn H. ein. Wir fragten also beim Versandhaus nach. Klingel übernahm letztlich die Kosten für das Inkassobüro, somit wandte sich für den Leser doch noch alles zum Guten.

 Ombudsfrau
Ombudsfrau
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.