14.02.2020 07:00 |

krone.at-Gewinnspiel

Donald, Mickey & Co. sorgen wieder für Gänsehaut!

Spürnasen können sich freuen, denn Donald, Mickey und Co. machen mit Schurken im Februar wieder kurzen Prozess: Die erfolgreiche Sonderreihe „LTB Crime“ geht in die zweite Runde. Dabei schrecken die Spitzenspione Entenhausens vor nichts und niemanden zurück. Damit nicht genug bietet eine Sonderausgabe des Micky-Maus-Magazins puren Rätselcomic-Spaß. krone.at verlost Packages des tollen Lesestoffs für Nachwuchs-Detektive.

Auch in Entenhausen schätzt man einen guten Krimi: Mit der Reihe „Lustiges Taschenbuch Crime“ sind seit dem Vorjahr Gänsehautmomente garantiert, wenn die Leser mit Kommissar de Mauss, Daisy Holmes und dem Duck‘schen Geheimdienst auf Schurkenjagd gehen. Jetzt gibt es neue aufregende Verbrechen in Entenhausen. Die zweite Staffel des „LTB Crime“ startet am 14. Februar mit dem siebten Band. Ab dann gibt es bis zum Band „LTB Crime 12“ alle zwei Monate frischen Nervenkitzel mit Fällen, die den Lesern ihren Atem rauben.

Geldfälscher-Bande hält Entenhausener Polizei auf Trab
So hält in Band 7 eine Geldfälscher-Bande die Entenhausener Polizei auf Trab. Mit den falschen Banknoten betreiben die Schurken Betrug im ganz großen Stil, doch sie begehen einen fatalen Fehler: Sie versuchen Micky Maus übers Ohr zu hauen. Der Mäuserich bündelt daraufhin seine gesammelte Detektivkompetenz und ermittelt …

Auch Phantomias ist im Einsatz: Raubzüge auf Oma Ducks beschaulichem Hof müssen gestoppt werden. Keine leichte Aufgabe für den Superhelden. Doch wer verbirgt sich diesmal hinter der Heldenfigur Phantomias? Ist es Donald, Gustav oder gar Franz? Die Antwort überrascht den Helden selbst!

Entenhausener Ermittler sind auf Hilfe der Leser angewiesen
Und wer mit den 11 neuen Abenteuern in der Unterwelt seinen Krimi-Hunger noch nicht gestillt hat, der kann sich auf noch eine spannende Neuerscheinung freuen. Dem beliebtesten Comic-Genre des Micky Maus-Magazins wird in diesem Jahr ein Sonderheft gewidmet: „Micky Maus präsentiert #35: Rätselcomics“ ist vollgepackt mit spannenden Stories für Spürnasen.

In 42 kniffligen Geschichten ermitteln sich Donald Duck und Micky Maus durch Preisverleihungen, Flohmärkte und Flughäfen oder schnüffeln sich hoch in die Berge und bis tief in den mexikanischen Dschungel. Dabei bringen sie nicht nur Schummler und Diebe zur Strecke, sondern lösen auch so manchen Diamantenraub.

Auf 60 Seiten sind die Entenhausener dabei auf die findige Spürnase der Leser angewiesen - denn diese wird zur Aufklärung der Fälle dringend benötigt! Zusätzlich zu den Comics zeigt das Magazin wie Geheimcodes geknackt werden können und bietet von Rätseln bis hin zu Tests reichlich Spannung für junge Detektive und angehende AgENTEN.

Die Ermittlungen von Donald Duck und Co. des „LTB Crime 7“ und „Micky Maus präsentiert #35: Rätselcomics“ sind ab dem 14. Februar im Handel und online im Egmont-Shop erhältlich.

krone.at verlost Packages des tollen Krimi- und Rätsel-Lektüre für große und kleine Hobby-Detektive.

Das Gewinnspiel ist leider bereits vorbei, wir wünschen viel Glück beim nächsten Mal!

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.