Mehr Freiwillige:

2462 Einsätze pro Tag fürs Rote Kreuz

Mit beeindruckenden Zahlen blickte das Rote Kreuz in Niederösterreich auf 2019 zurück. Die Zahlen der Einsätze, der ehrenamtlichen Helfer und der vom Sozialen Dienst betreuten Menschen sind deutlich gestiegen. Probleme bereiten den Rettern hingegen fehlende Zivildiener sowie Krankentransporte in den Nachtstunden.

Der jüngste Vertrauensindex zeigt: Das Rote Kreuz genießt unter 20 abgefragten NGOs das höchste Vertrauen. Das ist kein Zufall, wie die landesweite Bilanz zeigt. Zu 2462 Rettungseinsätzen musste im Vorjahr ausgerückt werden, 157.186 Menschen wurden im Gesundheits- und Sozialdienst betreut. Das ist jeweils ein deutlicher Anstieg zu 2018. Die Zahl der Freiwilligen ist um rund 500 auf 18.549 angewachsen. Dazu kommen 11.476 Team-Österreich-Mitglieder für den Katastrophenfall. Zu kämpfen haben die Retter vor allem mit der Zahl der Zivildiener.

„Im April fehlen uns 38“, betont Landespräsident Josef Schmoll. Probleme bereiten auch Nacht-Transporte unter der Woche. „Freiwillige, die berufstätig sind, tun sich immer schwerer, weil der Druck am Arbeitsplatz steigt“, weiß Schmoll. Gelöst werden soll noch im Sommer die nachhaltige Finanzierung des Rettungswesens, wie Landeshauptfrau Mikl-Leitner und Landesrätin Königsberger-Ludwig bekanntgaben.

Thomas Werth, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. September 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
13° / 27°
heiter
12° / 26°
heiter
13° / 26°
heiter
13° / 27°
heiter
8° / 24°
heiter
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.