Tickets gewinnen!

Body Count mit Rap-Superstar Ice-T in Wien

Body Count rund um den Rap-Superstar Ice-T sind eine lebende Legende. Am 27. Juni kommen sie im Zuge ihrer Tour auch nach Österreich und geben ein Konzert in der Arena Wien Open Air. Mit im Gepäck: Ihr siebtes Album „Carnivore“. Top: City4U verlost Tickets!

Durch ihre Verbindung von Hip-Hop, Hardcore, Punk und dunklem Metal, mit der sie 1992 im Rahmen ihres viel diskutierten Debütalbums „Body Count“ antraten, gilt Body Count als Wegbereiter und Blaupause für das gesamte Nu-Metal- und Rap-Metal-Genre. Ihr letztes Album „Bloodlust“ wurde von der Kritik ebenso gefeiert wie von den - insbesondere deutschsprachigen - Fans. Der Nachfolger zu „Bloodlust“ mit dem Titel „Carnivore“ erscheint im März. Mit dem gleichnamigen Vorab-Song „Carnivore“ enthüllen Body Count im Video das sehenswerte, detailverliebte Albumcover des polnischen Künstlers Zbigniew M. Bielak.

Im Sommer ist die Band um rund um den Rap-Superstar Ice-T live in Deutschland, Schweiz und Österreich zu erleben. Am 27. Juni kommen Body Count für eine ihrer berühmt-berüchtigt wilden Shows in die die Arena Wien Open Air.

WIN! WIN! WIN! WIN! WIN!

ACHTUNG: IHR KÖNNT DABEI SEIN! City4U verlost 2x2 Tickets für Body Count feat. Ice-T! Was ihr dafür tun müsst? LIKET unsere City4U- Facebookpage, KOMMENTIERT unter dem Gewinnspiel-Posting wieso ihr gewinnen wollt und füllt das Formular aus (siehe unten).

Teilnahmeschluss ist der 24. Februar, 12 Uhr!

Viel Glück!

Das Gewinnspiel ist leider bereits vorbei, wir wünschen viel Glück beim nächsten Mal!

Was: Body Count feat. Ice-T
Wann: 27. Juni 2020
Wo: Arena Wien Open Air, 3., Baumgasse 80

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.