10.02.2020 17:02 |

Täter flüchtete

Maskierter Unbekannter überfiel Supermarkt in Graz

Ein mit einem Messer bewaffneter und maskierter Mann hat Montagfrüh einen Supermarkt in Graz überfallen. Der Täter drängte einen Mitarbeiter am Hintereingang zurück in das Gebäude zu den Büros. Dort bedrohte der Räuber den Filialleiter und einen weiteren Angestellten. Der Unbekannte forderte Bargeld aus dem Tresor. Nachdem er mehrere Kleingeldrollen in seinem Rucksack verstaut hatte, rannte er davon.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
7° / 16°
wolkig
7° / 16°
heiter
8° / 16°
wolkig
4° / 14°
heiter
-1° / 10°
wolkig