10.02.2020 06:00 |

Villacher ist Meister

Bogenschießen: Stefan Heincz ist ein Top-Talent

Nach dem neuerlichen Staatsmeistertitel geht es für Top-Talent Stefan Heincz nun zu den großen internationalen Events.

Mit 20 Jahren ist Stefan Heincz (VAS) zum zweiten Mal Staatsmeister. Bei der Meisterschaft in Wels gewann der Villacher den Meistertitel mit dem Compound-Bogen. In einem spannenden Finale bezwang er den Burgenländer Wolfgang Wiener mit einem Full Score von 30 Punkten beim letzten Schuss mit 145:143. „Ich konnte in den entscheidenden Phasen Techniken anwenden, die ich mit meiner Mentaltrainerin erarbeitet habe“, lacht Stefan, der nie mit diesem Titel gerechnet hätte.

Nach einer längeren Verletzungspause konnte er erst seit Sommer wieder richtig trainieren, vor der Meisterschaft mussten auch noch Material-Umstellungen vorgenommen werden. Jetzt warten auf den Junior einige Großevents, um sich in der allgemeinen Klasse festzusetzen - unter anderem die EM in Antalya und der Weltcup in Berlin.

Gernot Kurz
Gernot Kurz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 14. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.