06.02.2020 09:49 |

Pkw verrissen

Großer Baum stürzt nach starker Windböe auf Auto

Riesenglück im Unglück hatte im obersteirischen Stanz ein Autolenker am Mittwochabend: Wegen einer starken Windböe fiel ein großer Baum direkt auf den Pkw. Durch das Verreißen des Fahrzeugs landete der Stamm auf der Beifahrerseite.

Der Autolenker war gegen 19.20 Uhr in Richtung Schanz unterwegs, als aufgrund des starken Winds plötzlich ein großer Baum umgerissen wurde und direkt auf den Pkw fiel. Der Einheimische konnte gerade noch verreißen und das Auto in den Graben lenken, der Stamm fiel dadurch auf die Beifahrerseite.

Der Mann kam mit dem Schrecken davon und verständigte die Feuerwehr Stanz. Diese rückte mit neun Personen zur Unfallstelle aus und entfernte mit einer Seilwinde rasch den Baum, da der Sturm weitere Bäume umzureißen drohte. Danach wurde das Auto geborgen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 21. Februar 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-0° / 11°
heiter
-2° / 10°
heiter
-3° / 12°
heiter
1° / 9°
einzelne Regenschauer
-1° / 6°
Schneeregen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.