05.02.2020 09:00 |

„Enkel für Anfänger“

„Süßes“ zum Kinospaß mit Mietgroßeltern gewinnen!

Was haben Barbara Sukowa, Heiner Lauterbach und Maren Kroymann gemein? Sie alle müssen sich in der neuen Komödie „Enkel für Anfänger“ von Wolfgang Groos mit Leihenkeln herumschlagen. Gewinnen Sie mit krone.at rechtzeitig zum Kinostart des deutschen Filmspaßes (ab 7.2. im Kino) Gutscheine für die Vollpension in Wien und genießen sie Omas beste und mit viel Liebe gemachte Kuchen.

Es gibt etliche Kinomomente, in denen es um die Schwierigkeiten, die hohen Erwartungen geht, denen sich heutige Eltern ausgesetzt sehen. Man denke an Filme wie „Eltern“ von Robert Thalheim oder zuletzt etwa „Frau Mutter Tier“ mit Julia Jentsch. So wenig aber, wie Eltern vorab wirklich auf ihre Aufgaben in Sachen Kindererziehung vorbereitet werden, so wenig gibt es für Großeltern einen Vorabcheck, einen Führerschein, der sie für ihre Zeit als Enkelaufpasser präpariert.

In der hübschen Multigenerationenkomödie „Enkel für Anfänger“ aber nimmt sich Regisseur Groos eben dieses Themas an. Auch wenn es sich bei den betreuten Enkeln nicht unbedingt um leibliche Nachfahren handelt.

Groos, der Werke wie „Die Vampirschwestern“ und „Hexe Lilli rettet Weihnachten“ in seinem Portfolio hat, wartet mit einer namhaften Besetzung auf: Heiner Lauterbach gehört dazu, ebenso Barbara Sukowa, Maren Kroymann und Dominic Raacke. Lavinia Wilson gehört mit ihren 39 schon zu den jüngeren Protagonisten des Films. Einmal abgesehen freilich von all den Kids, die mit zum Ensemble gehören.

Kinostart von „Enkel für Anfänger“: 7. Februar!

krone.at verlost zum Kinostart der Generationen-Komödie Gutscheine für Genießer, die sich einen Kuchen in „Omas öffentlichem Wohnzimmer“, der Vollpension in Wien, gönnen möchten.

Das Gewinnspiel ist bereits beendet. Vielen Dank für die Teilnahme!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.