04.02.2020 07:23 |

Bischof Josef Marketz

Ernst Sandriesser ist neuer Direktor für Caritas

Nach fünf Jahren Amtszeit als Caritasdirektor gibt Josef Marketz - mittlerweile Bischof in Kärnten - seine Funktion an Ernst Sandriesser ab. Der Theologe und Familienvater pendelt noch bis zum Sommer zwischen Wien und Kärnten. Er möchte bisher Erreichtes weiter stärken und sich mehr um die Bildung kümmern.

„Es gab weder eine Ausschreibung noch die Zeit für eine längere Suche“, erklärt der bisherige Caritasdirektor Josef Marketz. Ihm sei wichtig gewesen, dass sein Nachfolger die Caritas und Kärnten kennt. Als gebürtiger Villacher und ehemaliger Zivildiener bei der Caritas scheint Ernst Sandriesser beide Voraussetzungen erfüllt zu haben. Momentan wohnt er gemeinsam mit Frau und Sohn in Wien und pendelt bis zu seinem Dienstantritt im Juni nach Kärnten und zurück.

Sandiresser: „Große Verantwortung und starker Vertrauensbeweis“
„Für mich ist mein neues Amt nicht nur eine große Verantwortung, sondern auch ein starker Vertrauensbeweis“, so Ernst Sandriesser. Er möchte das Werk der Caritas fortführen und stärken, sich dabei jedoch vor allem auf die Bildung konzentrieren. „Es gibt Menschen, die in Lücken fallen. Solche können fehlende Gerechtigkeit oder Gehalt sein. Auch die Diskrepanz zwischen dem Wohlstand heute und der Generation der Zukunft ist entscheidend“, erklärt der neue Direktor. Seiner Ansicht nach ist nicht nur das Sammeln von Ideen und Verbesserungsvorschlägen entscheidend, sondern vor allem die Suche nach den Motiven.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.