09.07.2010 11:33 |

Coup misslungen

Mutige Trafikantin vertreibt Räuber mit einem Holzstecken

Schnell verdientes Geld – das haben zwei Gauner wohl im Sinn gehabt, als sie in der Brigittenau am Donnerstagnachmittag eine Trafik auszurauben versuchten. Doch womit sie offenbar nicht gerechnet hatten, war eine wehrhafte Trafikantin – dabei war diese nicht einmal ernsthaft bewaffnet. Mehr als einen simplen Holzstecken hatte sie nicht, um sich und ihr Geschäft zu verteidigen…

Das kriminelle Duo betrat mit einer silbernen Pistole bewaffnet kurz vor 17 Uhr das Tabakgeschäft in der Leystraße 75 in der Brigittenau und bedrohte die 40-jährige Angestellte. Die Frau dachte allerdings gar nicht daran, sich als williges Opfer zu präsentieren, sondern griff laut Polizei stattdessen zu einem hinter ihr liegenden Holzstecken - damit holte sie aus, um auf die Täter einzuschlagen. Die Möchtegern-Räuber ergriffen daraufhin panikartig die Flucht - die mitgebrachte dunkle Tasche für die Beute blieb leer.

Täterbeschreibung
Die Flüchtigen waren laut Polizei 20 bis 25 Jahre alt und etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß. Einer der Männer mit brünetten Haaren trug ein grünes T-Shirt mit schwarzen Streifen darauf.

Zweckdienliche Hinweise werden an das Landeskriminalamt unter der Telefonnummer 01/31310-2800 (Journaldienst Außenstelle- Zentrum-Ost) erbeten.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol